menu close
arrow_back Zurück

Briefmarken schätzen lassen: Unsere Informationen für Sie, wenn Sie den Wert von Briefmarken schätzen wollen

Bei uns können Sie Ihre Briefmarken schätzen lassen

Was sind meine Briefmarken wert? Vor dieser Frage stehen nicht nur viele Hobby-Sammler, sondern auch Erben, die Münzen oder eine Briefmarkensammlung im Nachlass vorfinden. Lohnt es sich, auf einer Auktion die Briefmarkensammlung zu verkaufen? Oder ist es vor allem der ideelle Wert, der diese Briefmarken so besonders macht? Ob geschenkt, gefunden oder geerbt – überstürzen Sie nichts, sondern lassen Sie zunächst den Wert der Briefmarken schätzen.

Briefmarken schätzen ist für Laien schwer – erfahren Sie hier, wo Sie Briefmarken schätzen lassen können und welche Kriterien für Experten bei einer Auktion relevant sind!

Wo kann man Briefmarken schätzen lassen?

Die Bewertung von Briefmarken sollte stets durch einen erfahrenen Philatelisten vorgenommen werden. Zuverlässige Ansprechpartner sind hier Mitarbeiter großer Auktionshäuser, die sich auf Münzen und Briefmarken spezialisiert haben.

Wie viele Euro Sie auf einer Auktion für Ihre Briefmarken erhalten, wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst:

  • Sind die Briefmarken selten?
  • Wie gut sind die Briefmarken erhalten?
  • Ist eine Sammlung vorhanden und wenn ja, wie vollständig ist diese?

Gibt es eine Nachfrage nach genau diesen Briefmarken auf einer Auktion?

Vor allem die letzte Frage ist ein Grund, warum Sie auf die Expertise von Auktionshäusern setzen sollten. Denn nur wer regelmäßig auf Auktionen mit Briefmarken handelt, kennt den Markt und weiß, für welche Briefmarken Nachfrage besteht. So sind beispielsweise chinesische Postwertzeichen in der letzten Zeit bei Auktionen enorm im Preis angestiegen – nach 1955 massenhaft ausgegebene deutsche Briefmarken sind für Sammler zumeist relativ uninteressant.

Doch auch hier gibt es Ausnahmen: Die berühmte Wohlfahrtsmarke „Audrey Hepburn“ der Deutschen Post aus dem Jahre 2001 zählt zu den wertvollsten Briefmarken Deutschlands. Daran sieht man, wie unterschiedliche die Bewertung in der Philatelie ausfallen kann.

Wenn Sie ganz unverbindlich und kostenfrei Ihre Sammlung mit Briefmarken schätzen lassen möchten, nutzen Sie dazu das Tool auf unserer Seite – mit nur wenigen Eingaben können Sie Ihre Briefmarken schätzen lassen und wissen, ob sich eine genauere Begutachtung durch einen Experten und eine Auktion lohnen.

Genaue Wertermittlung durch Spezialisten – wichtige Tipps für Ihre Briefmarkensammlung

Hat die Nutzung unseres Tools ergeben, dass Ihre Sammlung vermutlich einen gewissen Wert für eine Auktion hat? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung und lassen Sie den realen Wert Ihrer Briefmarken schätzen. Dafür besprechen wir zunächst einige Punkte mit Ihnen:

  • Welche Gebiete umfasst die Sammlung?

Fast jeder Sammler hat mindestens ein Gebiet, auf das er sich spezialisiert hat. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Alben: Sind diese nach bestimmten Ländern unterteilt? Chronologisch geordnet? Je genauer Ihre Angaben, desto besser können wir die Briefmarken schätzen.

  • Wie ist der Zustand der Briefmarken?

Die Qualität spielt ebenfalls eine wichtige Rolle, wenn Sie den Wert von Briefmarken schätzen lassen wollen. An dieser Stelle wird zunächst grob unterschieden zwischen ungestempelten und gestempelten Marken.

  • Wie groß ist die Sammlung?

Sind die einzelnen Briefmarken selbst nicht so wertvoll, kann eine große und gut geführte Sammlung dennoch einen guten Preis bei einer Auktion erzielen. Zählen Sie die Alben – sind Vordruckalben (Seiten mit den vorgedruckten Marken darauf) darunter, notieren Sie sich das explizit.

  • Existieren Echtheitsbescheinigungen oder Rechnungen von Auktionen?

Zertifikate und Bescheinigungen über die Echtheit der Briefmarken sind ein wichtiges Kriterium, wenn Sie die Briefmarken schätzen lassen: In solchen Fällen liegt die Vermutung nahe, dass es sich um eine ernstzunehmende Briefmarkensammlung handelt. Auch Rechnungen von Käufen bei Auktionen oder Händlern deuten auf einen höheren Gesamtwert hin.  

Je umfangreicher und detaillierter Sie unsere Fragen beantworten, desto genauer können wir Ihre Briefmarken schätzen und die Erfolgschancen einer Auktion beurteilen. Wünschen Sie nach unserer Erst-Beratung eine genaue Überprüfung Ihrer Briefmarken, können Sie diese bei uns einliefern und den Wert der Briefmarken genau schätzen lassen. Bei Interesse nehmen wir Ihre Briefmarken in unsere Auktionen auf.

Durch Experten Briefmarken schätzen lassen und bei einer Auktion verkaufen – profitieren Sie von der Expertise unseres Auktionshauses

Philatelistische Kompetenz, Traditionsbewusstsein und aufsehenerregende Auktionen zeichnen unser Unternehmen Heinrich Köhler aus. Wenn Sie Briefmarken schätzen lassen und wertvolle Stücke auf einer Auktion verkaufen möchten, dann sind Sie bei uns richtig!

Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass viele Erben professionelle Hilfe benötigen, um den Wert von Briefmarken schätzen zu lassen – mit unserem Tool können Sie sich ganz unkompliziert und schnell einen ersten Überblick verschaffen.  

Gerne beraten wir Sie auch zu den Möglichkeiten, die Sammlung auf einer unserer Auktionen zu verkaufen – kontaktieren Sie uns!

Sie haben Briefmarken geerbt? Wir beraten Sie.

Nutzen Sie unsere kostenlose App, um schnell und zuverlässig einen ungefähren Wert Ihrer Briefmarken ermitteln zu können!

Informationen zu Ihrer Sammlung:

Bitte wählen Sie alle Felder aus
Briefmarken geerbt, Penny Black Sachsen Dreier germania germania
Briefmarken geerbt, was tun?

Häufige Fragen

Wir haben für Sie alle Fragen und Antworten gesammelt, die Sie in Bezug auf geerbte Briefmarken und Sammlungen interessieren könnten.

Kontakt & Beratung

mail
phone